Lagerung zur Verbindung eines ersten Bauteils mit einem zweiten Bauteil

Abstract

Lagerung (4) zur Verbindung eines ersten Bauteils mit einem zweiten Bauteil, welches zwei Aufnahmeflansche (31, 32) umfaßt, die von einem Bolzen (29) durchsetzt sind, wobei die Lagerung (4) eine mit dem ersten Bauteil (Koppelgestänge 3) gekoppelte Dämpferbuchse (27) umfaßt, welche koaxial zu dem Bolzen (29) angeordnet ist und welche an deren beiden axialen Enden (36, 37) jeweils eine sich radial nach außen erstreckende ringförmige Auskragung (38a, 38b) und eine sich radial nach innen erstreckende ringförmige Stützlippe (39a, 39b) aufweist, die sich zumindest mittelbar am Bolzen (29) abstützt, wobei die Dämpferbuchse (27) axial zwischen den beiden Stützlippen (39a, 39b) ein Radialspiel (46) zu dem Bolzen (29) aufweist, dadurch gekennzeichnet, daß die Dämpferbuchse (27) in einer Ausnehmung (Bohrung 26) des ersten Bauteils (Koppelgestänge 3) angeordnet ist, wobei sich die Auskragungen (38a, 38b) in die aufeinander weisenden Richtungen an dem ersten Bauteil (Koppelgestänge 3) abstützen und das Radialspiel (46) von einer axial mittigen...

Claims

Description

Topics

    Download Full PDF Version (Non-Commercial Use)

    Patent Citations (1)

      Publication numberPublication dateAssigneeTitle
      DE-9414598-U1November 17, 1994Wolf Woco & Co Franz JEntkoppelndes Schaltgelenk

    NO-Patent Citations (0)

      Title

    Cited By (0)

      Publication numberPublication dateAssigneeTitle