Abstract

Eine Vorrichtung zur Detektion von Defekten an Solarzellenelementen (1) mit einer Halterung (2) für mindestens ein zu untersuchendes Solarzellenelement (1) und einer Messanordnung (3) zur ortsabhängigen optischen Anregung des Solarzellenelementes (1) und Detektion des aus der optischen Anregung resultierenden Magnetfeldes des Solarzellenelementes (1), wobei die Halterung (2) relativ zu der Messanordnung (3) verschiebbar ist, wird beschrieben. Die Messanordnung (3) hat eine Vielzahl von in einer Gruppe nebeneinander angeordneten Lichtquellen (6), die auf ein von der Halterung (2) aufgenommenes Solarzellenelement (1) zur ortsaufgelösten optischen Anregung des Solarzellenelementes (1) ausrichtbar sind, und im Wirkungsbereich jeder Lichtquelle (6) jeweils eine der Lichtquelle (6) zugeordnete Magnetfeldsensoranordnung (9) zur Detektion der durch die optische Anregung verursachten Fotostromverteilung. Es sind Mittel (7, 8) zur Modulation der Anregungssignale der Lichtquellen (6) vorgesehen. Mit den Magnetfeldsensoranordnungen (9) sind Sensorsignalauswertemittel (4, 10, 11) zur ortsaufgelösten Detektion von Defekten des Solarzellenelementes (1) durch Auswertung der von den Magnetfeldsensoranordnungen (9) bei einer jeweiligen Modulationsfrequenz gemessenen Magnetfeldstärken verbunden.

Claims

Description

Topics

    Download Full PDF Version (Non-Commercial Use)

    Patent Citations (2)

      Publication numberPublication dateAssigneeTitle
      DE-10146879-A1April 17, 2003Thermosensorik GmbhMethod for non-destructive detection of cracks in silicon wafers and solar cells involves placement of the test item between a light source and an electronic camera so that light transmitted through any cracks can be detected
      DE-19725679-A1January 28, 1999Innomess Elektronik Gmbh, Forschungsverbund Berlin EvVerfahren und Vorrichtung zur Bestimmung der elektrischen Inhomogenität von Halbleitern

    NO-Patent Citations (2)

      Title
      J.Beyer: "Photomagnetic investigations of grain boundaries in solar silicon", Semicond. Sci. Technolog., 16(2001) 44-53
      M.Daibo et al. "Minority Carrier Diffusion Length Mearsurements of Semiconductors Using a Multi- wavelength Laser SQUID Microscope", IEEE Transac- tions on Applied Superconductivity, Vol.13, No.2, June 2003, S.223-226

    Cited By (3)

      Publication numberPublication dateAssigneeTitle
      DE-102007007140-A1August 21, 2008Astrium GmbhVerfahren und Anordnung zur Detektion mechanischer Defekte eines Halbleiter-Bauelements, insbesondere einer Solarzelle oder Solarzellen-Anordnung
      DE-102007007140-B4January 29, 2009Astrium GmbhVerfahren und Anordnung zur Detektion mechanischer Defekte eines Halbleiter-Bauelements, insbesondere einer Solarzelle oder Solarzellen-Anordnung
      US-8306309-B2November 06, 2012Astrium GmbhMethod and apparatus for detecting mechanical defects in a semiconductor device, particularly in a solar cell arrangement