Electromotor linear drive e.g. for adjustment functions, has rotary spindle nut with linear speed components of displacing tube controlled by braking arrangement

Elektromotorischer Linearantrieb

Abstract

Eine elektromotorischer Linearantrieb (10), der mit einem Antriebsmotor ein damit gekoppeltes Drehzahlreduziergetriebe zum Antrieb einer Spindel (11) enthält, wobei auf die Spindel (11) eine Spindelmutter (13) aufgesetzt ist und dieser Linearantrieb (10) zusätzlich mit einer Bremsanordnung (14) ausgestattet ist, um die Drehzahl der Spindel (11) zu regeln, soll so ausgestattet sein, dass in konstruktiv einfacher Weise auf die antriebstechnische Entkoppelung der aus dem Antriebsmotor und dem Drehzahlreduziergetriebe gebildeten Antriebseinheit und der Spindel (11) verzichtet werden kann. Erfindungsgemäß ist der Spindelmutter (13) eine mit einer Schlingfeder (17) ausgerüstete Bremsanordnung (14) ausgestattet, wobei die von der Schlingfeder (17) auf ein darin liegendes Bauteil (16) übertragene Kraft geregelt werden kann, um die Drehzahl der Spindel (11) von der Normaldrehzahl abweichen zu lassen. Der erfindungsgemäße Linearantrieb (10) ist besonders zum Verstellen der beweglichen Bauteile eines Möbels geeignet.
An electromotor linear drive arrangement has a drive unit for driving a spindle (11) on which travels a rotationally-dependent spindle nut (13). The spindle nut is in active connection with the braking arrangement (14), which is arranged in the adjustment function of the displacing tube (15) with the drive motor switched on, and the spindle nut (13) is arranged tightly with the braking arrangement in a drive function.

Claims

Description

Topics

Download Full PDF Version (Non-Commercial Use)

Patent Citations (2)

    Publication numberPublication dateAssigneeTitle
    DE-10320148-A1December 02, 2004Innotec Forschungs- Und Entwicklungs-GmbhKraftfahrzeug-Türbremse
    DE-4322133-C2April 20, 1995Hautau Gmbh WSchubmotor mit Dämpfungskäfig

NO-Patent Citations (0)

    Title

Cited By (9)

    Publication numberPublication dateAssigneeTitle
    DE-102010017414-A1December 22, 2011Timotion Technology Co. Ltd.Safety releasing mechanism for linear actuator for e.g. hospital bed, has spring moving enclosure when spindle rotates along clockwise direction, where enclosure is not elastically held by spring when spindle rotates opposite to direction
    DE-102010017414-B4May 03, 2012Timotion Technology Co. Ltd.Sicherheitsauslösemechanismus für linearen Aktuator
    DE-102010037728-A1March 29, 2012Timotion Technology Co. Ltd.Linearer Aktuator und Sicherheitsmechanismus desselben
    DE-102010037728-B4April 12, 2012Timotion Technology Co. Ltd.Linearer Aktuator und Sicherheitsmechanismus desselben
    DE-202006018505-U1April 17, 2008Dewert Antriebs- Und Systemtechnik GmbhElektromotorischer Linearantrieb
    EP-2233243-A1September 29, 2010Martin BreiterMécanisme d'entraînement d'un organe de travail à courses linéaires respectivement rapide et lente
    FR-2943394-A1September 24, 2010Martin BreiterMecanisme d'entrainement d'un organe de travail a courses lineaires respectivement rapide et lente
    US-8534147-B2September 17, 2013Dewertokin GmbhElectromotive linear drive
    WO-2016015730-A3March 31, 2016Linak A/SLinear actuator