Verwendung von kosmetisch aktiven Wirkstoffen zum Schützen von FGF-2

Abstract

Verwendung einer Substanz, die weder ein sulfatiertes Glykosaminoglykan noch ein strukturelles Analogon eines sulfatierten Glykosaminoglykan ist und FGF-2 als natürlicher Wirkstoff in einer kosmetischen oder dermatologischen oder pharmazeutischen Zusammensetzung schützt, zur Vorbeugung oder Behandlung wenigstens einer Hautveränderung, die mit dem Abbau von FGF-2 verbunden ist.

Claims

Description

Topics

    Download Full PDF Version (Non-Commercial Use)

    Patent Citations (1)

      Publication numberPublication dateAssigneeTitle
      DE-69531150-T2April 29, 2004ValbiofranceVerwendung von biopolymeren zur behandlung der muskeln

    NO-Patent Citations (0)

      Title

    Cited By (0)

      Publication numberPublication dateAssigneeTitle