Steuerungen für Verstellverdichter

Abstract

Verstellbarer Verdrängungsverdichter (10), umfassend: • ein Verdichtergehäuse (14), das aus einer Kurbelgehäusekammer (16) mit einem Kurbelgehäusedruck, einer Einlasskammer (30) mit einem Einlassdruck und einer Auslasskammer (32) mit einem Auslassdruck besteht, wobei der Verdrängungsverdichter (10) außerdem mit einer Antriebswelle (18), einer mit der Antriebswelle (18) verbundenen und durch diese antreibbaren Taumelscheibe (20), einer Vielzahl von mit der Taumelscheibe (20) verbundenen und sich in einer Vielzahl von Zylindern (26) hin- und herbewegenden Kolben (28) ausgestattet ist, • einen Ölseparator (88) in einer Auslassleitung des Verdrängungsverdichters (10), • ein die Änderung des Kurbelgehäusedrucks und damit die Änderung der Verdrängung des Verdrängungsverdichters (10) bewirkendes Steuerventil (60), dadurch gekennzeichnet, dass • das Steuerventil (60) als Vierwegesteuerventil mit einem Ventilkörper und einer Ventilkolbenstange (62), mit zumindest einer der Bewegung der Kolbenstange (62) entgegenwirkenden Feder (80, 82), mit vier in Reihe liegenden Kammern (70, 72, 74, 76) sowie mit einer die...

Claims

Description

Topics

    Download Full PDF Version (Non-Commercial Use)

    Patent Citations (1)

      Publication numberPublication dateAssigneeTitle
      DE-19754612-A1June 18, 1998Toyoda Automatic Loom WorksVehicle air conditioner displacement compressor

    NO-Patent Citations (0)

      Title

    Cited By (0)

      Publication numberPublication dateAssigneeTitle