Linear actuator with emergency adjustment device

Actionneur linéaire avec dispositif d'ajustement de sécurité

Linearantrieb mit einer Notverstelleinrichtung

  • Inventors: SOLTERMANN, MARCEL
  • Assignees: Ab Skf
  • Publication Date: September 15, 2004
  • Publication Number: EP-1457710-A1

Abstract

Ein Linearantrieb mit einer antriebsseitig von, einem Motor rotativ antreibbaren Spindel, deren Rotationsbewegung zur Lastseite des Linearantriebs hin in eine translatorische Bewegung eines mit der Spindel wirkverbundenen Schubrohres transformierbar ist, wobei eine drehfeste Verbindung des Schubrohres (4) mit einem Verbindungsteil (16), mit dem der Linearantrieb an einer zu verstellenden Last anschliessbar ist, mittels einer Verstelleinrichtung (14) lösbar ist, um eine motorunabhängige Längenänderung des Linearantriebs zu ermöglichen. Die Verstelleinrichtung ist mit einer Bremse versehen, mit der ein durch eine Verschiebekraft bedingtes Drehmoment vom Schubrohr (4) auf den Verbindungsteil übertragbar ist und eine von der Lastseite eingeleitete Verschiebekraft in Form eines Bremsdrehmomentes zumindest teilweise aufnehmbar ist. Um die Kontrollierbarkeit der Bewegung des Schubrohrs (4) bei einer Betätigung der Verstelleinrichtung (14) von einem gattungsgemässen Linearantrieb zu verbessern, wird vorgeschlagen, dass mittels einem Betätigungselement der Verstelleinrichtung (14) bestimmte Verstelllängen des Schubrohres (4) einstellbar sind, um die hierdurch das Schubrohr (4) für eine Bewegung mit zumindest einer Bewegungskomponente entlang der Längsbewegungsachse (11) freigegeben wird, wobei aufgrund der Freigabe das Schubrohr (4) durch eine über den Verbindungsteil auf das Schubrohr (4) wirkenden Verschiebekraft bewegbar ist.
The linear actuator has a torque tube (4) interacting with the spindle (9) of a motor (2). An adjusting device (14) is located at the upper end of the torque tube, and by means of an operating element defined length adjustments of the torque tube are adjustable by which the torque tube is released for a movement with at least one movement component along the longitudinal movement axis (11), whereby on account of the release the torque tube is movable by a displacement force acting on the torque tube through a connecting component.

Claims

Description

Topics

Download Full PDF Version (Non-Commercial Use)

Patent Citations (2)

    Publication numberPublication dateAssigneeTitle
    DE-19950689-A1November 02, 2000Okin Ges Fuer AntriebstechnikLinear drive for patient lifting device
    EP-0685662-A2December 06, 1995Linak A/SLinearer Stellantrieb

NO-Patent Citations (0)

    Title

Cited By (13)

    Publication numberPublication dateAssigneeTitle
    CN-101253350-BJune 11, 2014利纳克有限公司Actuator
    EP-1637775-A1March 22, 2006Ab SkfLinear actuator with manual actuation for emergency
    RU-2485370-C2June 20, 2013Линак А/СПривод
    US-2014202271-A1July 24, 2014Dewertokin GmbhAn electromotive linear drive
    US-7511442-B2March 31, 2009Ab SkfLinear drive device
    US-7779973-B2August 24, 2010Chen-Hui KoTransmission mechanism with the function of the shock absorption
    US-8186236-B2May 29, 2012Linak A/SActuator
    US-8234944-B2August 07, 2012Linak A/SActuator
    US-8281677-B2October 09, 2012Dewertokin GmbhElectromotive linear drive
    US-9404562-B2August 02, 2016Dewertokin GmbhElectromotive linear drive
    WO-2006087365-A3December 21, 2006Dewert Antriebs Systemtech, Heinrich Dueck, Christian MuellerEntrainement lineaire par moteur electrique
    WO-2007025550-A1March 08, 2007Linak A/SActionneur
    WO-2009097856-A1August 13, 2009Linak A/SActionneur